Imker Felix

Seit 2017 beschäftige ich mich mit der Imkerei um mehr über diese faszinierenden Lebewesen zu erfahren und meinen Eigenbedarf an Honig zu decken. Was selbst nicht benötigt wird, biete ich zum Verkauf an. Meine Köstlichkeit gibt im 250 Gramm Glas. Sie erreichen mich telefonisch unter +43 650 879 64 59 oder per E-Mail unter honig@tbbauer.com.

Standort 1140 Wien – Kolbeterberg

Meine Carnica-Bienen wohnen am Fuße des Kolbeterberges im 14. Wiener Gemeindebezirk und sammeln inmitten einer ruhig gelegenen, sonnigen Gartenlandschaft ihren Nektar. Daraus entsteht jedes Jahr ein schmackhaftes und ehrliches Produkt, das auch mit dem österreichischen Honig-Gütesiegel ausgezeichnet ist.

Der Honig stammt von der Blütenpracht dieser Gartenlandschaft. Die vielen Aromen der blühenden Pflanzen geben ihm einen besonders zarten Geschmack von Wiesenkräutern, Lavendel, Holler und Zitronen. Die herrlich goldbraune Farbe, die leise fließende Konsistenz und sein Geschmack machen daraus einen wahren Schatz. Natürlich ist mein Honig völlig naturbelassen das Ergebnis einer schonenden Bearbeitung.

Die Neugierde zum Produkt veranlasste mich, die Qualität meiner Arbeit analysieren zu lassen. Der Hydroxymethylfurfural oder kurz HMF-Wert ist nicht nachweisbar. Das ist gut so, denn je kleiner der Wert, umso frischer und naturbelassener ist das Produkt. Die elektrische Leitfähigkeit beträgt 480 Mikrosiemens und ist für Blütenhonig ein sehr guter Wert. Der Wassergehalt von 17,4% bedeutet, dass die Ernte schonend und zum richtigen Zeitpunkt erfolgte. Der Honig ist lagerbar. Die Invertaseaktivität mit 128 zeugt vom reichlich vorhandenem Enzym Invertase. Sie ist ein Maß für Naturbelassenheit und exzellente Qualität. Der pH-Wert mit 4,45 steht für einen hohen Gehalt an Mineralstoffen.